Gründen im Nebenerwerb

Nutzen

Sie möchten nebenbei, wie derzeit ca. 65 % der Gründer, eine eigene Existenz aufbauen? Sie befinden sich in einer abhängigen Beschäftigung, Elternzeit, Studium, Ausbildung, ALGI/ II , (Teilzeit-)Rente, etc.? Erfahren Sie, warum hier eine Nebenerwerbsgründung eine attraktive Variante sein kann. Das Onlineseminar stattet Sie mit dem grundlegenden Know-how in allen wesentlichen Bereichen aus, um ihren Wunsch der eigenen Existenz zu realisieren. Planen Sie die nächsten Schritte, um diesen Weg ohne größere Überraschungen zu gehen. Denn Planung & Strategie sind das A&O. Zudem erfahren Sie, wer wichtige Ansprechpartner sind. Am Ende zählt dann allerdings der Mut zur Veränderung. Jetzt sind Sie gefordert.

Geeignet für alle am Nebenerwerb interessierte (Angestellte, Hausfrauen und -männer, Arbeitslose, Schüler/ Studenten, Rentner etc.).
Das Seminar ist auch für Vollerwerbsgründer geeignet.

– Was zeichnet einen Gründertyp aus
– Typische Gründungsfehler vermeiden
– Der rote Faden der Gründung
– Überblick zu Rechtsformen, Steuern, Versicherung & Co.
– Businessplaning
– Finanzierung und Förderung
– u. a.

Referent ist Harald Hof. Hier kommen Sie zum Profil.

Zu den nächsten Terminen und zur Buchung. Sie werden jetzt auf die Seite des Anbieters weitergeleitet.